Services / Energieberater

Energieberater für iSFP und Förderung

Dein Wegweiser durch den Förderdschungel: Informiere dich über die BAFA-Förderprogramme und sichere dir die maximalen Zuschüsse für deine Sanierung. Bonus: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung inkl. Expertentipps für deinen BAFA-Antrag!

Kostenlos anfragen

kostenlos

unverbindlich

Sustainable Home

Welche Leistungen bieten zertifizierte Energieberater?

Unsere Energieeffizienz-Expertinnen weisen dir den Weg durch den Förderdschungel und begleiten dich dabei, dein Wohngebäude mit aufeinander abgestimmten Maßnahmen energetisch zu sanieren. Sie:

toggle-icon

Analysieren den aktuellen Energieverbrauch deines Gebäudes: Sie begutachten den energetischen Ist-Zustand deiner Immobilie. Dazu gehören das Dach, deine Fenster und Türen, die Heizungsanlage, Kellerdecke, Außenwände und Fassad

toggle-icon

Beraten dich zu passenden Sanierungsmaßnahmen: Welche Möglichkeiten hast du, die Energieeffizienz deines Gebäudes zu verbessern?

toggle-icon

Informieren dich über staatliche Förderprogramme: Sie beraten dich zu den Angeboten von BAFA und KfW und helfen dir bei der Auswahl der passenden Förderung.

toggle-icon

Unterstützen dich bei der Beantragung von Zuschüssen oder Förderkrediten: Sie erklären dir, welche Nachweise und Unterlagen du für deinen Antrag benötigst und begleiten dich durch den Antragsprozess — oder übernehmen die Antragstellung für dich.

toggle-icon

Erstellen Energieausweise: Willst du deine Immobilie verkaufen oder vermieten, brauchst du einen Energieausweis. Zertifizierte Energieberater stellen dir die Bescheinigung aus.

toggle-icon

Ermitteln dein Energiesparpotenzial: Wie viel Energie kannst du in deinem Haushalt durch eine Sanierung einsparen?

toggle-icon

Erstellen einen individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP): Gemeinsam mit dir planen sie die schrittweise Sanierung deiner Immobilie.

toggle-icon

Begleiten dich beim energieeffizienten Neubau: Wenn du nicht sanieren, sondern neu bauen willst, bieten dir unsere Energieberater eine kompetente Baubegleitung während der gesamten Bauphase an.

toggle-icon

Beraten dich vor dem Kauf eines Energieeffizienhauses: Du möchtest ein frisch fertiggestelltes Effizienzhaus kaufen? Seriöse Energieberater begutachten die Immobilie und ihre Energieeffizienz vor dem Kauf

Kostenlos anfragen

Wie funktioniert die Energieberatung für KfW und BAFA ab? Dein Weg zur Förderung

01

Ist-Zustand deiner Immobilie analysieren

Ein zertifizierter Energieberater aus deiner Umgebung besucht dich vor Ort. Mit modernster Technik erfasst er alle relevanten Informationen über dein Haus und deinen aktuellen Energieverbrauch

02

Einsparpotenziale und Sanierungsmaßnahmen identifizieren

Am digitalen 3D-Modell deiner Immobilie errechnen wir, mit welchen Maßnahmen du deinen Verbrauch und deine Energiekosten um bis zu 70 Prozent reduzieren kannst.

03

Individuellen Sanierungsfahrplan erstellen

Wir erstellen deinen maßgeschneiderten Sanierungsplan, der dir weitere 5 Prozent finanzielle Unterstützung für dein Projekt sichert.

04

Fördermittel erhalten

Sind die Arbeiten abgeschlossen, reichst du die "Bestätigung nach Durchführung" (BnD) bei deiner Bank ein. Bei einem frisch renovierten Haus erhältst du diese Bestätigung vom Bauträger.

05

Die besten Handwerker für deine Sanierung finden

Tilgungszuschuss erhalten

energyhubintro

Warum lohnt sich die Energieberatung für Wohngebäude und Nichtwohngebäude?

Nicht jede Sanierungsmaßnahme führt automatisch zum gewünschten Ergebnis. Wer falsch plant, verschenkt nicht nur Zeit, sondern schlimmstenfalls auch Geld für ergebnislose Modernisierungen. Doch es geht auch anders: Wenn du Heiztechnik, Gebäudehülle und Co. perfekt aufeinander abstimmst, senkst du deine Energiekosten drastisch und vermeidest unnötige Nachbesserungen. Gleichzeitig leistest du einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und steigerst den Wert deiner Immobilie. 

Um du dein Einsparpotenzial und die staatliche Förderung optimal auszuschöpfen, ist eine professionelle Begleitung notwendig

Deine Vorteile

Frame 1171273986 (5)

Zertifizierte Experten

Unsere Energieeffizienz-Experten sind studierte Ingenieure und Architektinnen und durch regelmäßige Weiterbildungen immer auf dem neuesten Stand.

Frame 1171273986 (6)

Kompetenz für deinen Gebäudetyp

IKOSIA ist dein kompetenter Partner für sämtliche Gebäudetypen. Unser Beratungsangebot umfasst neben Eigenheimen auch Nichtwohngebäude und denkmalgeschützte Objekte.

Frame 1171273986 (7)

Maximale Förderung

Wir sind Experten für die Förderprogramme von KfW und BAFA. Mit unserem individuellen Sanierungsfahrplan erhältst du die maximale Förderung (bis zu 40 Prozent pro Maßnahme).

Frame 1171273986 (8)

Keine langen Wartezeiten

Unsere Energieberaterinnen sind jederzeit für dich erreichbar. Wir garantieren eine zügige Bearbeitung deines Vorhabens — ohne lange Wartezeiten.

Frame 1171273986 (9)

Deutschlandweite Vor-Ort-Termine innerhalb von 14 Tagen

Vereinbare innerhalb von 14 Tagen einen Besichtigungstermin zur Datenerfassung, unabhängig von deinem Wohnort.

Erhalte und vergleiche die besten Angebote mit unserem Handwerker Angebote Service

Kostenlos anfragen

Wir sind von unserem Angebot überzeugt. Doch verlass dich nicht nur auf unser Wort

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden

Eva S.

"Vom ersten Tag an war die Unterstützung vorbildlich. Wann immer wir ein Problem oder eine Frage hatten, waren sie nur einen Anruf entfernt. Es ist erfrischend, so gute Unterstützung zu erleben!"

Mahendra R.

"Es ist selten, lokale Experten mit solch umfassendem Wissen und Engagement zu finden. Ihre Erkenntnisse machten den Unterschied in unserem Projekt. Ein großes Lob an das Team!"

Mark M.

"Ich habe mit mehreren Unternehmen zusammengearbeitet, aber die schnelle Abwicklung dieses Teams sticht wirklich heraus. Innerhalb weniger Tage waren wir betriebsbereit. Sehr beeindruckt!"

Mehr darüber erfahren

Inhaltsübersicht

Qualifizierte Energieberater finden — Tipps für deine Suche

BAFA-zugelassene Energieberater: Deine Experten für die energetische Sanierung mit Einzelmaßnahmen und iSFP

Zertifizierte KfW-Energieberater: Individuelle Beratung für deinen Förderkredit

Qualifizierte Energieberater finden — Tipps für deine Suche

  • Die Berufsbezeichnung „Energieberater” ist nicht geschützt. Deshalb gibt es nicht nur seriöse Beratungsangebote. Achte darauf, ob die Beraterin auf der Energieberater-Liste der Deutschen Energie-Agentur (dena) eingetragen ist.
  • Berücksichtige bei deiner Suche nach Beratung auch die beruflichen Qualifikationen der einzelnen Anbieter. Idealerweise sollten die Expertinnen Heizungsbauer, Ingenieurinnen, Haustechniker oder Architektinnen sein , um dich fachgerecht beraten zu können.
  • Erkundige dich in deinem persönlichen Umfeld nach Empfehlungen . Vielleicht kennst du bereits jemanden, der vor kurzem eine Energieberatung in Anspruch genommen hat und gute Erfahrungen gemacht hat.



Unsere zertifizierten Energieberater erstellen gemeinsam mit dir deinen iSFP, um dir die maximale BAFA-Förderung zu sichern.

Kostenlos anfragen

BAFA-zugelassene Energieberater: Deine Experten für die energetische Sanierung mit Einzelmaßnahmen und iSFP


Wenn du einzelne Sanierungsmaßnahmen zum Energiesparen planst und zum Beispiel deine alte Heizung durch ein energieeffizientes Modell ersetzen möchtest, ist die BAFA-Förderung genau das Richtige für dich. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle bezuschusst Einzelmaßnahmen im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Bei der dena findest du eine Liste der BAFA-Energieberater


Bonus: Bundesförderung Energieberatung für Wohngebäude 2023


Das BAFA fördert nicht nur dein Sanierungsvorhaben, sondern auch die Energieberatung mit 80 Prozent des förderfähigen Beratungshonorars:

  • bei Ein- oder Zweifamilienhäusern maximal 1.300 Euro
  • bei Wohngebäuden ab drei Wohneinheiten maximal 1.700 Euro

Doch damit enden die Einsparmöglichkeiten noch nicht. Bei seriellen Sanierungen fördert das Bundesamt auch die Erstellung deines iSFP mit bis zu 80 Prozent der förderfähigen Kosten.

Deine BAFA-Energieberatung von IKOSIA:

Unsere unabhängigen BAFA-Energieeffizienzberater garantieren dir die höchstmögliche staatliche Förderung für dein Sanierungsprojekt.

Kostenlos anfragen

Zertifizierte KfW-Energieberater: Individuelle Beratung für deinen Förderkredit


Die KfW unterstützt Privatpersonen und Gewerbetreibende mit zinsgünstigen Krediten beim Sanieren oder Bauen sowie beim Erwerb von energieeffizienten Gebäuden. Wenn du eine KfW-Föderung beantragen möchtest, brauchst du dafür einen qualifizierten Energieberater. Eine auf die Förderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau spezialisiere Beraterin ist berechtigt, Gutachten und Anträge für deine Förderung zu erstellen. Außerdem plant und überwacht s

Unabhängige Energieberater für objektive Lösungen

Eine Sanierungsmaßnahme ist nur dann effektiv, wenn sie individuell auf dein Gebäude und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unsere Energieeffizienzexperten wissen das und beraten dich neutral und unabhängig. Deshalb erhalten unsere Beraterinnen bei ihrer ausführlichen Energieberatung keine Provision von Herstellern oder Händlern. 



Unsere zertifizierten Energieberater erstellen gemeinsam mit dir deinen iSFP, um dir die maximale BAFA-Förderung zu sichern.

Kostenlos anfragen

Sie verwalten ein Immobilienportfolio oder sind Geschäftskunde?

Form Side Image
Häufig gestellte Fragen

Häufige Fragen zur Energieberatung arrow

Wenn du deine Modernisierung oder den Kauf eines Effizienzhauses staatlich durch die KfW oder das BAFA fördern lassen möchtest, musst du dafür eine Energieberaterin engagieren. Sie berät dich zu den Voraussetzungen und Inhalten der einzelnen Förderprogramme und unterstützt dich bei der Antragstellung. Auch bei einer seriellen Sanierung mit dem iSFP ist eine Beratung vorgeschrieben.

Was kostet eine Energieberatung? arrow

Die Kosten für eine Energieberatung richten sich nach Art und Umfang deines Vorhabens ab und beginnen bei 390 Euro. 

Kann ich für die Energieberatung eine Förderung erhalten? arrow

Ja, das ist möglich. Das BAFA gewährt einen Zuschuss von bis zu 80 Prozent der förderfähigen Kosten. Bei einer Beratung für ein Ein- oder Zweifamilienhaus können bis zu 1.300 Euro gefördert werden. Bei Wohngebäuden mit mehr als drei Wohneinheiten beträgt der Zuschuss bis zu 1.700 Euro.

Was ist die Energieeffizienz-Expertenliste (EEE-Liste)? arrow

Dabei handelt es sich um eine Liste von Energieberatern für KfW und BAFA, die von der Deutschen Energie-Agentur (dena) gepflegt wird. Wer hier als Berater eingetragen ist, hat seine fachliche Qualifikation nachgewiesen und kann staatliche Fördermittel für energieeffizientes Bauen und Sanieren beantragen.

bottom-banner

Nachhaltige Veränderungen, eine Immobilie nach der anderen

Verbesserung der Energieeffizienz fürmehr Nachhaltigkeit: All-in-one-Plattform für umfassende Sanierungsmaßnahmen.

Kostenlos anfragen
Kostenlos anfragen

Dashboard

Ausloggen